YouTube lanciert drei neue Werbemöglichkeiten

Bei der Advertising Week New York (17. bis 20.10.2022) kündigte YouTube neue Optionen in den Bereichen Shopping, Audio und Streaming an. Sie sollen Marketern helfen, ihre Zielgruppen besser zu erreichen.

Ab sofort können Marketer weltweit Audio-Ads sowohl für Musikinhalte als auch für Podcasts nutzen. Ausserdem werden die Produkt-Feeds auf Discovery Ads erweitert. Mit dieser Anzeigenoption sollen Marketer Social Media Ads besser skalieren und mehr interaktive User erreichen können. Die Option Moment Blast bietet eine reichweitenstarke Positionierung in YouTube-Select-Inhalten auf Connected TVs (CTV) und weiteren streamingfähigen Geräten, eine Branded Title Card und eine optimierte Masthead-Platzierung.