Hacker-Attacken auf Whatsapp-Konten

Wenn nachts das Handy klingelt, sollten Sie unbedingt rangehen. Es könnte der Versuch von Hackern sein, Ihr Whatsapp-Konto zu kapern.

Das Nationale Zentrum für Cybersicherheit (NCSC) warnt eindringlich vor dieser neuen Masche und erklärt, wie sie funktioniert: Ignoriert man den nächtlichen Anruf, landet er automatisch auf dem Anrufbeantworter des Mobilfunkanbieters. „Viele Nutzer haben nach der Installation das Passwort nie geändert, sodass noch ein Standardpasswort hinterlegt ist. Die Hacker nutzen dies aus, um auf den Computerstimmen-Code zuzugreifen und mit dem vorgelesenen Code vom Anrufbeantworter das Konto zu knacken“, so das NCSC.