Online shoppen aus Bequemlichkeit

27 % der Schweizer Konsumentinnen und Konsumenten kaufen aus Bequemlichkeit online ein. 15 % geben als Vorteil flexiblere Einkaufszeiten an und 12 % Zeitersparnis.

Laut E-Commerce-Report 2021 ist die Kreditkarte das beliebteste Zahlungsmittel, gefolgt von der Bestellung auf Rechnung. 56 % der Befragten gaben an, dass sie auch einen Einkaufskanal im Ausland wählen, wenn die Preise dort günstiger sind. Insgesamt wächst der E-Commerce in der Schweiz weiter. Rückläufig sei allerdings der Umsatz bei Elektrogeräten, Games, Filmen und Musik-CDs, so der Bericht. Wir von MOLINOTEQ unterstützen Sie darin, Ihren Online-Shop so attraktiv und userfreundlich zu gestalten, dass Herr und Frau Schweizer auch weiterhin gerne bei einer Tasse Kaffee vom Sofa aus ihre Bestellung aufgeben.